EWIG JUNG – Die Ü-90 Party

EWIG JUNG – Die Ü-90 Party

BÜHNE: Die Schönen / Musiktheater im E-Werk, lassen es richtig krachen. Mit Pop als Lebenselixier feiern sie ab 10. Februar "Die Ü-90 Party".

 

Buckel hin, Falten her, auch mit schütterem Haar und steifem Nacken lässt es sich richtig rocken, ist die Lebenslust noch nicht erloschen. „Ewig Jung“ verbindet mitreißende Pop- und Rockklassiker mit berührendem Schauspiel, schwarzem Humor und viel Selbstironie - mal melancholisch und rührend, mal bissig und frech, aber immer voller Leidenschaft.

 

Nach vielen glorreichen Theaterjahren hat sich das «Musiktheater im E-Werk» inzwischen in ein Seniorenheim verwandelt. Doch die Bühnenstars der ersten Stunde sind immer noch da! Ihr allabendliches Unterhaltungsprogramm nehmen sie selber in die Hand. Es könnte alles so schön sein, wäre da nicht Schwester Katrin, die ihren Schützlingen durch ihre musikalischen Vorträge über Krankheit, Alter und Tod die ganze Stimmung versaut. Doch kaum dreht sie ihnen den Rücken zu, regt sich die Lebenslust. Von „I Love Rock’n’Roll“ über „Born to be wild“ bis „I Will Survive“ zeigt sich: Der alte Kampfgeist ist noch nicht erloschen, nur etwas eingeschränkt durch morsche Knochen und falsche Gebisse. Mit Alterswitz und -starrsinn feiert die Seniorentruppe zusammen mit dem Publikum eine aufgedrehte Ü-90 Party. (Foto: Doreen Eich)

INFO: Fr 10.02., 20 Uhr. Weitere Vorstellungen bis 01.04., jew. Fr u. Sa 20 Uhr, So 19 Uhr. Die Schönen / Musiktheater im E-Werk, Freiburg, Ferdinand-Weiß-Str. 6a. InfoTel: 0761-31514. Karten: BZ-Kartenservice und www.reservix.de

Weitere INFOS:


Drucken   E-Mail