Gute Mischung

Gute Mischung

VORDERHAUS: „Das Würde des Menschen“ - das sind philosophisch-satirische Gedankenspiele von und mit Ingo Börchers; das ist Kabarett einmal anders gedacht:

Nicht "Was ist schlecht gelaufen?", sondern "Wie könnte es besser sein?" (5.11.) Simon Pearce ist am 18.11. im Vorderhaus zu Gast. Nach dem großen Erfolg seines ersten Solo Programms „Allein unter Schwarzen“ kommt der Prince Charming“ (Süddeutsche Zeitung) der neuen Kabarett & Comedy Szene mit seinem zweiten Streich daher PEA®CE on Earth! Den Weltfrieden will er nicht auf der Bühne ausrufen, aber sich zumindest auf die Suche machen, wie man seinem inneren Frieden ein bisschen näher kommen kann. Im neuen Musikkabarett-Programm von Wildes Holz am 20.11. geht es um „Grobe Schnitzer“, aus denen etwas Neues entsteht. Denn mit Fehlern muss man kreativ umgehen, sonst wird´s langweilig. Und selbst aus den gröbsten Schnitzern kann etwas entstehen, wenn man Improvisationstalent und Humor hat. In seinem ersten Liveprogramm „Altes Hirn, neue Welt“ nimmt der Psychologe und Bestsellerautor Leon Windscheid sein Publikum am 22.11. mit auf eine Reise zu den Gefühlen und Gedanken, die wir zunehmend vergessen, oder schon ganz verloren haben. Humorvoll und fesselnd erklärt er, weshalb wir Langeweile wieder suchen sollten, warum Ziellosigkeit ans Ziel führen kann und wieso richtiges Alleinsein uns vor Einsamkeit schützt. „100 Jahre Liegestuhl“ - Musikkabarett mit El Mago Masin gibt es am 27.11. El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Während draußen die Welt immer komplexer wird, wollen wir ein unterschätztes, klappbares Möbelstück feiern, das für Ruhe und Gelassenheit steht. Eine funkelnde Hommage an den Liegestuhl. Denn im Liegestuhl sind wir alle gleich - gleich glücklich. (Foto: Harald Hoffmann)
Freiburg, Vorderhaus, Habsburgerstr.9

 Weitere INFOS


Drucken   E-Mail