Winterfestival im Kurhaus

Winterfestival im Kurhaus

BAD KROZINGEN: Noch bis zum 10. März präsentiert die Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.

 

Die Black-Forest-Jazz-Band präsentiert am Sonntag, den 8. Januar um 16 Uhr ihr breitgefächertes Repertoire das sich zwischen Swing, Mainstream und gemäßigt modernen Jazzstilen bewegt.

Am Freitag, 13. Januar präsentieren Leona und Stefan Kellerbauer um 20 Uhr ihren Operettenzauber. Mit ihren Sopran- und Tenor-Stimmen und ihrer lebendigen Bühnenpräsenz singen sich die Beiden stets in die Herzen des Publikums und erzeugen so Spannung, Freude und Begeisterung. Begleitet werden sie von dem Pianisten Florian Markel.

 

Dina SalakDina Salak u. Mario VerkerkMit einem hochkarätigen Programm und der Erweiterung des Künstler-Quartetts durch die Gast-Solisten Dina Salák (Sopran) und Mario Verkerk (Tenor und Stepptanz) begrüßt das Franz Lehár Quartett, mit Zsolt Németh (Klavier), Edina Luczó (Violine), Markus Lechner (Kontrabass) und Matias Pérez (Violine), am Freitag, den 27. Januar um 18 Uhr das neue Jahr. Das Programm ist ein besinnliches als auch heiteres aus dem reichhaltigen Repertoire des Quartetts mit klassischen Salonstücken, berühmten Werken von Franz Lehár sowie beliebten Film- und Operettenmelodien.


Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg wird am Sonntag, den 5. Februar um 19 Uhr ein reizvolles Programm aus Originalkompositionen und Transkriptionen für sinfonische Blasmusik darbieten.


Die „SWR3 Morningshow“Zeus WirbitzkySascha Zeus und Michael Wirbitzky-Moderatoren Sascha Zeus und Michael Wirbitzky kommen am Mittwoch, den 1. März um 20 Uhr und haben bei ihrer SWR3 Comedy Live wieder besondere Gäste im Gepäck: Ob Peter Gedöns, der Erklärbar, Kathrin Vierthaler, der Dauernörgler aus Bonn oder Dandy van Dünkel.


Zum Abschluss des Winterfestivals treten am 10. März um 19.30 Uhr die Südtiroler Heimatsterne auf. (Foto oben) Beim gemeinsamen Konzertprogramm bringen die Stars aus Südtirol Oswald Sattler, die Geschwister Niederbacher, der „Kastelruther-Spatzen-Sohn“ Alexander Rier und das Kastelruther Männerquartett erstmals gemeinsam die Höhepunkte aus ihrer Kastelruther Heimat auf die Bühne. Die Schlager- und Volksmusikstars präsentieren unter Moderation von Gute-Laune-Frohnatur Nadin Meypo eine musikalische Liebeserklärung an Südtirol und ihre Heimat.

 

INFO: So 08.01. – Fr 10.03., Kurhaus Bad Krozingen, Tickets: Tourist-Information Bad Krozingen, Tel. +49 7633 4008-164.

Weitere INFOS:


Drucken   E-Mail