Comedy-Marathon

Comedy-Marathon

EVENT: Die 2. Komische Nacht Freiburg findet am Mittwoch, 19. Oktober in den vier Locations: Alemannische Bühne, Cala Theater, Gasthaus Schiff, Jazzhaus Freiburg statt.

Die Komische Nacht ist seit mehr als 10 Jahren eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde und Familie  bei dieser beispiellosen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten und andere Komiker*innen. Dabei ist keine Komische Nacht wie die andere.
In Zusammenarbeit mit mehreren Gastronomen, präsentiert die Agentur MITUNSKANNMAN.REDEN. an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher*innen, die ihr Publikum abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten. Die Komische Nacht bietet einen bemerkenswerten  Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend bis zu  5  Comedians jeweils ca. 20 Minuten auf. Das Beste: Bei der Komischen Nacht müssen nicht die Besucher*innen von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler*innen sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm in gemütlicher Atmosphäre.
Bei der 2. Komische Nacht Freiburg treten folgende Künstler*innen auf:Ana Lucía - Mit einem unvergleichlichen Blick auf die Welt junger Erwachsener, ist die aufstrebende Comedian Ana Lucía einer der witzigsten Menschen in der bayrischen Hauptstadt. Zeit, dass der Rest der Republik das mitkriegt. Christian Schulte-Loh ist ein Stand-up-Comedian der Londoner Schule. Dort ist er seit Jahren als deutscher Komiker erfolgreich. Wer vor Clubs voller angetrunkener Engländer besteht, dessen Comedy ist entsprechend direkt, schlagfertig, schnell und kugelsicher. Marco Brüser ist ausgebildeter Berufspilot und Comedian – eine schräge Kombination! Statt Comedy ins Cockpit, bringt er seine Luftfahrterfahrungen lieber auf die Bühne. Marco verrät welche Fliegerklischees stimmen - ein echtes Pilotprojekt! Pete THE BEAT -nur mit seiner Stimme und allenfalls durch das Mikrofon verstärkt, zaubert der Guinnessbuch Weltrekordhalter im Dauerbeatboxen Pete The Beat mal eben ein Ein-Mann-Orchester in den Raum. Sein Publikum fasziniert er damit seit fast 30 Jahren. Roberto Capitoni begibt sich auf die Suche nach seinen Wurzeln und letztlich nach sich selbst. Auf höchst amüsante Weise entführt Roberto sein Publikum in seinen alltäglichen Wahnsinn und schlüpft in unterschiedliche Rollen.

INFO: Mi 19.10., Freiburg, Alemannische Bühne, Cala Theater, Gasthaus Schiff und Jazzhaus. Beginn: 19.30 Uhr / Einlass erfolgt je nach Lokal ab ca. 18 Uhr. Freiburg. Karten: ab sofort in den beteiligten Lokalen.

 Weitere INFOS:


Drucken   E-Mail