Hokusdipokus

Hokusdipokus

BÜHNE: Die Bürgerscheune Gottenheim lädt zu einer besonderen Matinee ein: Am So. 23.10. gastiert das Figurentheater von Gregor Schwank Freiburg mit dem Stück „Hokusdipokus – Zauberei an Fäden“ in Gottenheim.

Bühne frei für kuriose Tiere und grandiose Artisten als trickreiche Marionettenstars: Die funkelnde Nachtfee, der pfiffige Koboldmaki, die grazilen Akrobaten am Reifen, das fliegende Würmchen, das tanzende Kamel, Madame Fliege, der prächtige Sonnenvogel, das Unterwasserballett und andere Überraschungen mit einer Prise Magie. Gregor Schwank bezaubert als Solist mit virtuosem, poetischem Marionettentheater und liebevoll geschnitzten, traumhaft schönen Puppen, denen man anmerkt, dass er seine Kunst bei der Augsburger Puppenkiste gelernt hat.  Ein internationales Zirkus- und Varietéprogramm ohne viele Worte und ein Vergnügen für die ganze Familie (ab 4 Jahren).

INFO: So 23.10., Schul-Turnhalle Gottenheim, Schulstr. 15. 11 Uhr.


Drucken   E-Mail