Kasperle und Bello im Hotzenwald

Kasperle und Bello im Hotzenwald

BÜHNE: In der Reihe Figurentheater für Kinder im Haus der Jugend, Freiburg, hat am 8.10. das Stück „Kasperle und Bello im Hotzenwald“ des Theater Figuren & Hände (Günter Fortmeier) Premiere.

Die Großmutter ist außer sich, Kasperle hat den ganzen Kuchen für den Kaffeeklatsch aufgegessen. Zur Strafe hat er Hausarrest. Da wird die Kaffeekanne gestohlen. Ohne Kaffeekanne keinen Kaffeeklatsch und ohne Kasperle keine Kaffeekanne. Also muss Kasperle die Kaffeekanne suchen. Mit Hilfe von seinem Freund Bello überlisten sie den Räuber im Hotzenwald und bringen gerade rechtzeitig die Kanne zurück. Mit neuem Kuchen und dem frisch gebrauten Kaffee und der Limonade für den Kasperl, kommt es zu einem ganz besonderen Kaffeklatsch. Eine abwechslungsreiches Puppentheater zum Mitmachen (ab 4).

INFO: Sa 8.10., 16 Uhr, Haus der Jugend, Freiburg, Uhlandstr. 2, 16 Uhr.

 


Drucken   E-Mail