Weiberklatsch

Weiberklatsch

Das Theaterensemble PUCK entführt sein Publikum ab 22. Oktober im E-Werk in Goldonis Welt.

Venedig, Mitte des 18. Jahrhunderts: Die unschuldige Checca liebt den naiven Beppo und singt sogar Lieder für ihren Geliebten. Die Hochzeit steht bevor und alles könnte so schön sein, würde da nicht ein böses Gerücht in Windeseile die Runde machen und wie Gift in die Herzen und Seelen der Bewohner einsickern… Von der Regisseurin Nuscha Nistor mit dem Theaterensemble PUCK spielfreudig und mit viel Comedia dell ‘arte - Agilität in Szene gesetzt, wird der alte Goldoni ganz neu aufpoliert. Eigens komponierte tarantelle und canzoni und die, größtenteils spontane, Akkordeonbegleitung von Mathias Willaredt-Nistor tun ihr Übriges, die Komödie zu einem sinnenfreudigen Erlebnis für den Zuschauer werden zu lassen. Ob es ein Happyend gibt? Einfach kommen und sich überraschen lassen!

Premiere: Fr 22.10., 20 Uhr, w.T. Sa 23./So 24./ Fr 29.-So 31.10. u. 5.-7.11., jew. 20 Uhr, So 18 Uhr. Experimentalbühne im E-Werk, Freiburg, Ferdinand-Weiss Str. 6a, Eingang Freiburger Schauspielschule. Karten: 0761-381191.


Drucken   E-Mail