Live-Club im Schiff

Endlich geht es wieder los. Am Donnerstag, 14. Oktober startet die Konzertreihe des Freiburger Blues Association e.V. im Gewölbekeller des Hotel Schiff in Littenweiler.

Die Konzerte finden in der Regel am Donnerstag, aber auch mal am Mittwoch statt.
Do 14.10.: Blue Silk - Die gemeinsame Leidenschaft zum Blues, Bluesrock und Soul teilen sich die erfahrenen Musikern Klemens Wahl am Schlagzeug, Thomas Seel am Bass, Chris Lee an der Gitarre und Dirk Walter am Keyboard. Vervollständigt wird die Formation durch die Stimme von Silke Hüttl.
Do 21.10.: Boggie Projekt - Hand gestrickte Musik Pur in angenehmer Lautstärke, verbunden mit Spielfreude und guter Laune. Somit Garantie für gelungene Konzerte die meistens mit einer Orgie von Zugaben enden. Boogie Project sind: Hans. B. Hartman, Gitarre/ Kai Linde, Gitarre/ Enzo R., Drums + Washboard / Mark Wunderlich, Piano.
Do 28.10.: Electrified Soul - Die kraftvolle Bluesstimme von Alexis Camara und die Band mit den virtuosen Gitarristen Fabian Brugger, dem Bassisten Lars Rippel, dem Keyborder André Sidler und dem Drummer Mathias Fries zeigen bei ihren Livegigs den amerikanischen Blues, der direkt und ungefiltert aus ihrer Seele kommt.
Do 4.11.: Musik ist unser Leben Musik ist unser Leben“ oder kurz und bündig „MIUL“ verknüpfen Rock’n Roll und badische Mund- und Lebensart. Dabei nehmen sie so ziemlich Alles, auch sich selbst, kräftig auf die Schippe. Stets mit der festen Überzeugung, dass Badisch eigentlich das bessere Englisch und Baden an sich eh der beste Teil der Welt ist.
Do 11.11.: Blue Deal - Ein Garant für neue ‚handmade‘ Songs, rockig, bluesig und melodiös. Ihre Songs erzählen Geschichten aus ihrem Leben oder beziehen kritisch Stellung zu aktuellen Themen. Mit Joe Fischer am Keybord und Gesang, Tom Rollbühler an der Gitarre, Jürgen Schneckenburger an den Drums und Norbert-Grille Roth am Bass.
Mi 17.11.: Blue Funk Session No.14 Einding Moon meets BlueFunk? Maggie Horrer (voc) und Ingmar Winkler (git, Voc) vom Duo Ёinding Moon treffen sich mit Schröer (dr) und Rainer (bass) zur Session. Wie wie immer ist jede BlueFunk Session ein Unikat. Mal sehen wer als weitere Instanz noch an Keyboard, Fidel, Ukulele oder Waschbrett dazu stößt.
Do 25.11.:TTR TTR steht für Tamer, alias Captain Tele(caster), für Thias den Bassisten und für Richy B. Goode als Sänger. Das Repertoire der Band reicht von Blues- und RockabillyKlassikern à la Sun Records, über Nashville Country bis hin zu alten Rock'n'Roll und Rhythm'n'Blues Nummern.
Mi 1.12.: The New Constellation Kitchen - Schroeder lädt ein Es werden in teils vorbereitete, teils spontane Stücke gespielt. Um mitzuspielen bitte email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Titel werden auf der website (fb-a.org) sowie auf Facebook rechtzeitig veröffentlicht. Ziel sind zwei Sets, mit spontan gebildeten Formationen.
Do 2.12.: LUKE - Inspiriert durch Blues Legenden wie Eric Clapton oder John Mayer, aber auch durch amerikanische Songwriter wie Ryan Adams oder Bruce Springsteen, überzeugen LUKE als Sänger und Gitarrist und seine mitreißende Band mit einem zeitlosen Mix aus modernen Songs und organischem Sound.
Do 9.12.: The Q - Immer wieder ein Erlebnis: Die Band mit Ihrer Frontfrau und Sängerin Petra Schempp. Interpretiert werden Coverversionen in eigenem Arrangement und typischen Groove von Jörg Weissert (Sax, Keyboard, Gesang), Klemens Meier-Wisskirchen (Bass), Thomas Gruber (Drums) und Reinhold Steidle (Gitarre, Gesang).
Do 16.12.: Blossbluez - Die sieben Musiker machen ihren ganz eigenen Stil. Carlo Schultheiss (Voc., Harp, Org.), Martin Aichele (git.), Werner Englert (Sax, Flöte), Michael Zolg (Sax), Klaus Dindorf (Posaune), Sebastian Lorenz (Bass), Tom Wagener (Dr.). Die stilistische Bandbreite reicht vom West-Coast-Blues bis zum voll arrangierten Bläser geprägten Urban Blues.

Ab 14.10., mittwochs + donnerstags, jew. 20 Uhr. Hotel Schiff, Gewölbekeller. Es gelten die zum jeweiligen Zeitpunkt behördlich angeordneten Zugangs- und Hygieneregeln, bzw. Hygienemaßnahmen des Gastgebers Schiff. Tagesaktuelle Info: https://freiburgerschiff.de/. Reservierung empfohlen. Eintritt frei, Spenden erbeten.


Drucken   E-Mail