The G-men & Friends

The G-men & Friends

KONZERT: Unter dem Titel „Last Salute to Knut“ werden am 27. Oktober Little Walter, Sam Vogel, Lars Fasbender, Zeus B Held und Rolf Kilchling zusammen mit geladenen Gastmusikern an Knut Boch, Bassist und Bandleader der legendären G-MEN, gedenken.

THE G-MEN gehören zu den Ersten in Freiburg, die Mitte der 60er Jahre Gitarren, Orgel und Ludwig Schlagzeug kauften, um die Musik zu machen, die gerade über Radio Luxemburg im deutschen Äther auftauchte. Die Musik der G-Men, Rock ’n’ Roll und Soul der Fünfziger und Sechziger Jahre, speist sich aus den musikalischen Wurzeln, aus denen alle heutige Pop-und Rockmusik hervorgegangen ist. Nach ersten Konzerten im „Fuchsbau“ und im „Hades“ hatten sie sich mit ihren Sonntagsnachmittags-Auftritten im Freiburger Feierling Ende der 60er zu einem überregionalen Phänomen entwickelt. Von Buddy Hollys "Not Fade Away" und Jerry Lee Lewis’ "Great Balls of Fire" über Muddy Waters’ "Baby Please Don’t Go" und Otis Reddings "I’ve Got Dreams to Remember" bis zu "Come Together" von den Beatles und Stevie Wonders "Superstition" reicht ihr Repertoire auch heute noch von R&B und Rock ’n’ Roll bis zu Soul und Soul-Rock. Sänger Little Walter intoniert die Klassiker mit seiner Raspelstimme, die Band streckt sie mit Gitarren- und Hammond-Soli auch mal auf sechs Minuten. Ein zeitloser Spaß! Die Band war bis Ende 2015 aktiv und spielte regelmäßig in der Region. Freut euch auf dieses Revival Konzert. Veranstalter: Bim Bam Musik.

INFO: Do 27.10., 20 Uhr, Alemannische Bühne, Freiburg. Tickets: reservix und bei allen BZ Verkaufsstellen.

Weitere INFOS:


Drucken   E-Mail